Sie sind hier....Home    >    Patienten & Besucher  >    Ihr Spital- Aufenthalt  >    Ihre Rechte

Ihre Rechte – gut zu wissen.

Jeder Mensch geht individuell mit seiner Krankheit um. Geben Sie uns deshalb Bescheid, wer und wie über Ihre Krankheit und deren Behandlung informiert werden soll. 

Ihre Rechte nehmen wir ernst und Sie können sich jederzeit darauf berufen.

  • Als Patient haben Sie Anrecht auf ärztliche Aufklärung über Ihre Krankheit. 
  • Sie haben das Recht auf Aufklärung und Beschwerde, wenn Sie sich falsch oder zu wenig sorgfältig behandelt fühlen. 
  • Wir behandeln Sie, ausser in Notfällen, nur nach vorgängiger Orientierung und nach Ihrer Zustimmung. 
  • Sie können jederzeit eine Behandlung ablehnen oder den Behandlungsauftrag mit schriftlicher Bestätigung ganz widerrufen. 
  • Sind Patienten nicht urteilsfähig, entscheidet der Arzt in Absprache mit den Angehörigen.
Ihr Patientendossier Ihre Rechte

Im Spital bestimmen Sie, wie Sie über Ihre Krankheit und deren Behandlung informiert werden wollen und wer informiert werden darf.

Die Broschüre "Ihr Patientendossier Ihre Rechte" informiert Sie im Detail über Ihre Rechte. 

Kundenzufriedenheit und Beschwerden

Wir gehen davon aus, dass Patienten sowie deren Angehörige und Mitarbeitende uns wichtige Informationen zum Prozess von Behandlung und Pflege liefern können und uns dadurch die Möglichkeiten geben, unsere Leistungen laufend zu verbessern. Beschwerden werden nicht als Übel sondern als Chance wahrgenommen und als solche behandelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Teilen Sie uns ihre positiven Erfahrungen, Anregungen oder Reklamationen mit. Besten Dank. Unter Kontakt finden Sie die notwendigen Angaben.

 

Ihr Patientendossier Ihre Rechte