Sie sind hier....Home    >    Mitarbeiter  >    Klinik Medizin  >    Frank Boxberger

Arzt Klinik Medizin

PD Dr. med. Frank Boxberger

Leitender Arzt Gastroenterologie

Im Spital tätig seit August 2013

Klinische Tätigkeiten

1997

Staatsexamen, Studium der Humanmedizin, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

01/1998 - 06/1998

Arzt im Praktikum, Medizinische Klinik sowie Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung, Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung, Universitätsklinikum Würzburg

07/1998 - 06/1999

Arzt im Praktikum, Medizinische Klinik, Universitätsklinikum Würzburg

1999

Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde, Medizinische Fakultät, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

07/1999 - 07/2000

Assistenzarzt, Medizinische Klinik, Universitätsklinikum Würzburg

08/2000 - 06/2009

Wissenschaftlicher Assistent, Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen

2005

Facharzt für Innere Medizin

01/2004 - 07/2013

Stellvertretender Leiter der Abteilung gastroenterologische Onkologie, Medizinische Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen

07/2009 - 07/2013

Oberarzt, Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen

 03/2011 - 07/2013

Leiter der studentischen Ausbildung (Curriculare Lehre) der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen

 03/2012 - 07/2013

Stellvertretender Leiter der endoskopischen Abteilung der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen

 2012

Habilitation zur Erlangung der Venia legendi für das Fach Innere Medizin der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Zusatzqualifikationen

2000

Fachkunde Rettungsdienst

2002

Ernährungsmediziner DAEM/DGEM

2002

Fachkunde Strahlenschutz

2003

Zusatzbezeichnung Sportmedizin

2005

Verkehrsmedizinische Qualifikation

2007

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

2009

Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie

2009

Zertifikat Leiter für klinische Prüfungen nach AMG und MPG

2012

Diabetologe DDG

Mitgliedschaften

DGVS, Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten

DGEM, Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin

DGIM, Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

BVGD, Bundesverband Gastroenterologie Deutschland

DGE-BV, Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren

DDG, Deutsche Diabetes-Gesellschaft

AIO, Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie

 

Deutsche Krebsgesellschaft

VLK, Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands

Physikalisch-Medizinische Sozietät Erlangen. Societas physicomedica erlangensis. Universitätsklinikum Erlangen

Tumorzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg, Projektgruppe Gastrointestinale Tumore

Verein "German Eritrean Training Partnership"