Sie sind hier....Home    >    Medizinisches Angebot  >    Departement Chirurgie  >    Augenheilkunde

Augenklinik - Operationen am Auge

Sehen ist für den Menschen einer der wichtigsten Sinne. Bei Problemen mit den Augen oder dem Sehen bietet das Spital Linth verschiedene Angebote für Untersuchungen, Abklärungen und Operationen.

Operationen am Auge / Augenärztlicher Konsiliardienst

An Augenpatienten werden heute Operationen meist ambulant durchgeführt. Patientinnen und Patienten können am Spital Linth aber auch stationär aufgenommen werden. Damit hat die Bevölkerung der Region die Möglichkeit, Augenoperationen unweit ihres Wohnortes durchführen zu lassen.  

 

Am häufigsten ist am Spital Linth die Operation des Grauen Stars mit etwa 400 Fällen pro Jahr, gefolgt von Eingriffen an den Augenlidern und an der Bindehaut. Für die Operationen  steht im chirurgischen Bereich die modernste Technologie zur Verfügung.

 

Das Spital Linth bietet zudem einen Augenärztlichen Konsiliardienst an. Tritt während eines Spitalaufenthaltes ein dringendes Augenproblem auf, oder müssen Augensymptome  im Zusammenhang mit einer anderen Krankheit gesucht werden, so kann dies und eine allfällige Behandlung  durch den Konsiliararzt durchgeführt werden.

 

Augenuntersuchungen sind apparativ sehr aufwändig, weshalb die Untersuchungen in den meisten Fällen in der wenige Schritte vom Spital entfernten Augenpraxis Dr. Preitner erfolgen.