Sie sind hier....Home    >    Medizinisches Angebot  >    Innere Medizin  >    Pneumonologie

Pneumologie - Lungenkrankheiten

Die Pneumologie befasst sich mit der Prävention, Erkennung und Behandlung sämtlicher Lungenkrankheiten und Atemwegserkrankungen inklusive Schlafmedizin.


Zur Pneumologie gehören häufige Krankheitsbilder wie Asthma bronchiale, chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD), chronische Bronchitis, die frühe Erkennung und Abklärung des Lungenkrebses sowie respiratorische Schlafstörungen.


Stationäre und ambulante Betreuung von Lungenpatienten


Die Routinediagnostik und Betreuung von stationären Patienten mit Lungenkrankheiten wird durch das Ärzteteam der Medizinischen Klinik mit Unterstützung unserer Pneumologen vorgenommen.


Ambulante Patienten werden in der Regel auf Zuweisung der Hausärzte in der pneumologischen Sprechstunde von Herrn Dr. med. Patrick Muggensturm abgeklärt. Zudem unterstützen wir die zuweisenden allgemeinmedizinischen Spezialisten auf Wunsch in der Behandlung lungenkranker
Menschen.


Modern eingerichtete Funktionsdiagnostik


In unserem modern eingerichteten Lungenfunktionslabor führen wir Lungenfunktionsprüfungen durch, messen die Blutgaszusammensetzung und beraten unsere Patienten in der Inhalationstechnik und Langzeit-Heimsauerstofftherapie. Zusätzlich bieten wir eine ausgebaute
kardiopulmonale Leistungsdiagnostik und die Abklärung und Therapie schlaf-assoziierter Atmungsstörungen an.


Invasive Untersuchungen umfassen diagnostische und therapeutische Brustfellpunktionen (Pleurapunktionen) und Lungenspiegelungen (Bronchoskopien). Bronchoskopien zur Beurteilung der Atemwege und Entnahme von Gewebeproben können dank moderner Anästhesiemedikamente gut verträglich ambulant durchgeführt werden.


Unser Leistungsangebot

Lungenfunktionsdiagnostik

  • Spirometrie (kleine Lungenfunktionsuntersuchung)
  • Bodyplethysmographie (grosse Lungenfunktionsuntersuchung)
  • Bronchoprovokationstest
  • Diffusionsmessung (Gasaustausch)
  • Pulsoxymetrie (Sauerstoffsättigung des Blutes)

Leistungsuntersuchungen

  • Spiroergometrie
  • 6-Minuten-Gehtest

 

Pleurauntersuchungen (Brustfell)

  •  sonografisch gesteuerte Pleurapunktion / Pleurabiopsie

 

Bronchoskopie (Lungenspiegelung)

  • Broncho-alveoläre Lavage (Lungenspülung)
  • Schleimhautbiopsie
  • Transbronchiale Lungenbiopsie
  • Feinnadelaspiration

 

Laboruntersuchungen

  • Arterielle Blutgasanalyse
  • Weitere spezialärztliche Laboruntersuchungen

Schlafuntersuchungen

  • Nächtliche Pulsoxymetrie (Messung der Sauerstoffsättigung während des Schlafes)
  • Nächtliche respiratorische Polygrafie (Messung der Atmung während des Schlafes)
  • Drucktitration (Messung und Einstellung des erforderlichen Beatmungsdruckes bei Heimbeatmung)