Sie sind hier....Home    >    Medizinisches Angebot  >    Innere Medizin  >    Psychiatrie & Krisenintervention

Psychiatrie / Krisenintervention –
mit Leib & Seele gesünder werden

Die Psychiatrie befasst sich mit der Erkrankung der Psyche. Unter Psyche versteht man die Seele mit all ihren bewussten und unbewussten Vorgängen. Der Facharzt erkennt die Anzeichen, die bei den verschiedenen psychischen Erkrankungen auftreten, wie z.B. Depression, Schizophrenie oder Angststörungen.

Wann ist eine Anmeldung sinnvoll?
  • wenn bei erschöpfenden chronischen Belastungen der Körper nicht mehr mitspielt und Sie unter vielen Beschwerden leiden
  • wenn Sie so bedrückt sind, dass Ihnen alles wehtut
  • wenn Sie nicht mehr weiter wissen und sich das Leben nehmen wollen
  • wenn die Seele mit Engegefühl im Hals, Herzrasen, Bauchweh und Ohnmachtsanfällen durch den Körper spricht
  • wenn es Ihnen schwerfällt, z.B. eine Krebsdiagnose anzunehmen
  • wenn Sie vom Alkohol wegkommen wollen

Im Gespräch mit dem Psychiater können Sie neue Wege finden.