Sie sind hier....Home    >    Medizinisches Angebot  >    Anästhesie  >    Schmerztherapie

Schmerztherapie und Schmerzsprechstunde

In der Schmerztherapie arbeiten Ärzte aus unterschiedlichen Fachrichtungen interdisziplinär zusammen mit dem Ziel, die Schmerzen des Patienten zu beseitigen oder wenigstens zu lindern.

Das Institut für Anästhesieologie und Reanimation bietet eine ambulante Sprechstunde für Schmerztherapie an. 

Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch den Hausarzt oder Spezialärzte. Die Sprechstunden finden nach Vereinbarung mit dem Sekretariat der Anästhesiologie statt. 

Die meisten Patienten, die die Schmerzsprechstunde aufsuchen, leiden unter chronischen Schmerzen. Dies sind Schmerzen, bei denen die eigentliche Schutzfunktion von Schmerz in den Hintergrund und das Leiden unter andauerndem Schmerz in den Vordergrund gerückt ist.

Gemeinsam mit den zuweisenden Kollegen werden Therapiekonzepte für die Behandlung dieser Schmerzen erstellt und durchgeführt. Zum Einsatz kommen unter anderem:

  • Medikamentöse Therapie
  • Physiotherapie
  • Infiltrationsbehandlungen
  • Nervenblockaden
  • Periduralanästhesie
  • Befüllung von implantierten Schmerzmittelpumpen