Suche

Ernährungsberatung

Bei Krankheitsbildern wie Mangelernährung, Untergewicht oder Zuckerkrankheit sowie nach einer Operation des Magen-Darm-Traktes ist eine Ernährungsumstellung notwendig. Wer von Nahrungsmittelintoleranzen oder -allergien betroffen ist, wird sich mit einem neuen Speiseplan im Alltag wieder wohler fühlen. Auch für Vegetarier, Schwangere, ältere Menschen, Sportler und Menschen mit dem Wunsch, abzunehmen oder sich gesünder zu ernähren, ist es sinnvoll, einen Blick auf die Essgewohnheiten zu werfen.

Unsere Ernährungsberater am Spital Linth helfen stationären und ambulanten Patienten bei der Wahl der richtigen Ernährung und der entsprechenden Ernährungsumstellung. Im Gespräch nehmen sie sich Zeit, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und Lösungen zu finden, die Sie im Alltag auch leicht umsetzen können.

Eine ganzheitliche Ernährungsberatung strebt realistische Ziele an. Damit Sie den notwendigen Durchhaltewillen aufbringen können, listen wir Ihnen nicht einfach erlaubte und verbotene Lebensmittel auf, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie unseren Empfehlungen folgen können, ohne auf den Genuss zu verzichten



Anmeldung Ernährungsberatung

Barbara Widmer
Dipl. Ernährungsberaterin HF
055 285 49 26

Lisa Tratter
Ernährungsberaterin
055 285 53 33

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanz- und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80