Suche

Augenheilkunde

Den Grossteil aller Informationen über unsere Umgebung liefern uns die Augen. Damit der Informationsfluss funktioniert, muss das Licht ungehindert durch das gesamte Auge bis zur Netzhaut an der Rückwand des Augapfels gelangen und dort die Rezeptoren reizen. Bei diesem Vorgang kann es zu Störungen kommen, die in vielen Fällen operiert und behoben werden können.

Am Spital Linth operieren wir besonders oft den sogenannten Grauen Star. Aber auch Erkrankungen der Augenlider, etwa Hagelkörner, und Fremdkörper in der Bindehaut erfordern manchmal einen chirurgischen Eingriff. Dank modernster Technologien verlaufen heute die meisten Operationen komplikationslos, sodass die Patienten in der Regel noch am Tag des Eingriffs wieder nach Hause gehen.

Da Augenuntersuchungen apparativ aufwändig sind, erfolgen sie in den meisten Fällen in der nur wenige Schritte vom Spital entfernten, umfassend ausgerüsteten Augenpraxis Dr. Alain Preitner. Zusätzlich zu unserem regulären Diagnose-, Beratungs- und Therapieangebot rund um das Auge und den Sehsinn bieten wir in unserer Augenklinik auch einen augenärztlichen Konsiliardienst an. Tritt also während Ihres Aufenthalts im Spital Linth ein Augenproblem auf, das in Zusammenhang mit einer anderen Krankheit stehen könnte, ziehen wir unseren Konsiliararzt als Experten und Operateur hinzu.

Dr. med. Claus Coester, Facharzt
055 285 49 11

Dr. med. Alain Preitner, Facharzt
055 285 49 11

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanzen und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80

Sekretariat Frauenklinik
055 285 41 42

Sekretariat Dermatologie
055 285 53 66

Sekretatiat Chirurgie
055 285 53 79

Sekretatiat Klinik für Innere Medizin
055 285 40 62