Suche

HNO

Erkrankungen an Hals, Nase oder Ohren beeinträchtigen nicht nur Sinneserlebnisse wie Hören oder Riechen, sondern auch viele andere, weniger beachtete Funktionen wie das Gleichgewicht, die Reinigung der Atemluft oder der Schutz vor Fremdkörpern in der Lunge.

Stellt Ihr Hausarzt oder Ihr HNO-Arzt eine Erkrankung an Hals, Nase oder Ohren fest, die eine Operation erfordert, können Sie sich ans Spital Linth überweisen lassen. Ihr erfahrener Facharzt HNO nimmt hier sämtliche gängigen Eingriffe vor und steht auch für Sprechstunden in seiner Praxis zur Verfügung.

Im Bereich des Halses entfernen wir Rachen- und Gaumenmandeln sowie gutartige Geschwülste wie Polypen, Zysten und Knoten am Kehlkopf, an den Speicheldrüsen und Lymphknoten. Die Operationen am Ohr umfassen unter anderem das Einlegen von Trommelfellröhrchen zur Belüftung und Drainage des Mittelohrs, die Korrektur abstehender Ohren und das Einbringen knochenverankerter Hörgeräte. Auch Nasenoperationen wie Korrekturen der Nasenscheidewand oder die Entfernung von Nasenpolypen gehören in unser chirurgisches Angebot.

Dr. med. Sebastian Thurnherr, Facharzt
Facharzt für HNO
055 285 53 79

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanz- und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80