Suche

Viszeralchirurgie

Eingriffe im Bauchraum sind oft eine Herausforderung und benötigen tiefe Narkosen. Mit erfahrenen Operateuren und einem guten Anästhesieteam sind die Risiken solch schwerer Operationen jedoch nicht markant höher als bei Routineeingriffen.

Die Viszeralchirurgen am Spital Linth nehmen sämtliche Eingriffe im Bauchraum vor. Für minimalinvasive Interventionen an der Leber, der Milz und der Gallenblase reichen oft winzige Hautschnitte, die schnell abheilen und kaum Narben hinterlassen. Auch bei einem Zwerchfellbruch, bei Dickdarmdivertikeln und bei einer Magenverkleinerung arbeiten wir mit dieser Technik. Mit dem Verzicht auf grosse Operationszugänge sind nach solchen Eingriffen kaum Schmerzen zu erwarten.

Besonders spezialisiert sind wir auf Eingriffe am Beckenboden und After wie bei Stuhlentleerungsstörungen, Beckenbodenschwäche, Schliessmuskeldefekten sowie auf Darmkrebs und entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa.

Adipositas
In unserem Adipositaszentrum behandeln wir übergewichtige Patienten interdisziplinär. Um den Ursachen des Übergewichts auf den Grund zu gehen und einen langfristigen Erfolg zu erzielen, arbeiten die Viszeralchirurgen eng mit anderen medizinischen Spezialisten, Ernährungsberatern, Psychologen und Physiotherapeuten zusammen.

Prof. Dr. med. Franc Hetzer, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie / Stv. Departementleiter
FMH Viszeralchirurgie
EBSQ Coloproctology
055 285 53 79

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanz- und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80