Suche

Memory Clinic Linth

Die Lebenserwartung der Schweizer steigt. Immer mehr Menschen erreichen ein Alter, in dem Gedächtnisstörungen üblicherweise auftreten. Je nach Ursachen sind solche Probleme jedoch behandelbar. Umso wichtiger ist, dass Patienten eine Abklärung nicht hinausschieben.

In der Memory Clinic Linth ist genau dafür ein professionelles Team zuständig. Fachärzte aus den Bereichen Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie und Neuropsychologie stellen für jeden Patienten ein individuelles Abklärungsprogramm zusammen. So finden wir heraus, ob Ihrer Vergesslichkeit zum Beispiel ein Vitaminmangel, eine Stoffwechselstörung oder tatsächlich eine Demenz zugrunde liegt.

Neben einem ausführlichen Gespräch und einer körperlichen Untersuchung durch den Neurologen und den Geriater führen wir einen Hirnleistungsfunktionstest durch, registrieren die Hirnaktivität mittels EEG, untersuchen das Gehirn über bildgebende Verfahren wie MRI und CT und analysieren das Blut. Sämtliche Untersuchungen sind schmerzlos.

Die Anmeldung kann durch Ihren Hausarzt, andere Fachärzte oder die SUVA erfolgen. Sie können sich aber auch selbst per E-Mail oder Brief für die Gedächtnissprechstunde anmelden. Die Kontaktinformationen finden Sie links unterhalb des Menüs.


PD Dr. med. Marie-An De Letter, Leitende Ärztin
055 285 40 62

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanz- und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80