Suche

Radiologie

Die Entwicklung der Radiologie erlaubt immer schnellere und genauere radiologische Untersuchungen. Dadurch werden Röntgen, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT) und die Mammographie für Patienten immer schonender und komfortabler. Die Radiologie im Spital Linth ist auf dem modernsten Stand der Technik.

Seit vielen Jahren sind wir zudem teleradiologisch an die Radiologische Praxis des Kantonsspitals St. Gallen angebunden, sodass auch externe Spezialisten die Bilder innert kurzer Zeit beurteilen können. Unsere Patienten profitieren von einem breiten Spektrum an radiologischen Fachdisziplinen wie Neuroradiologie oder Krebsradiologie. Die Befunde sind schnell erstellt und werden auf CD dokumentiert.

Unter computertomographischer Kontrolle nehmen wir minimalinvasiv auch Gelenkinfiltrationen vor. Mit Computertomographie lassen sich Nerven, Blutgefässe und anderes Körpergewebe sowie die zur Behandlung notwendigen Instrumente sichtbar machen. Das ermöglicht zum Beispiel, schmerzstillende und entzündungshemmende Medikamente direkt an der erkrankten Körperstelle einzuspritzen.

Klinik Radiologie
055 285 40 81

Prof. Dr. med. Simon Wildermuth, Chefarzt
079 494 66 82

Dr. med. Suk Kyum Kim, Oberarzt mbF
055 285 49 78

Franziska Thurnherr, Abteilungsleiterin
055 285 40 81

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanz- und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80